Yoga und Shiatsu

 

Ergänzung

Yoga und Shiatsu ergänzen sich perfekt.

Sowohl Yoga als auch Shiatsu gehen davon aus, dass der Mensch im Grunde erfüllt, vollständig, ganz ist.

Eine Shiatsu-Behandlung kann Wunder wirken, doch wenn eine Imbalance durch einseitigen Lebensstil hervorgerufen wurde, wird dieser den betroffenen Menschen unweigerlich wieder zurück ziehen in die alte Symptomatik, so wie ein gerade abgetrocknetes Kind wieder nass wird, wenn man es nicht aus dem Regen holt.

Yoga lehrt uns, wie wir uns selbst aus dem Regen holen, wie wir uns aus eigener Kraft einen Unterschlupf bauen können. Es ist die Kunst, ein Leben im Gleichgewicht zu leben, Ruhe und Frieden zu finden mit sich selbst und damit mit allem und allen anderen. Es zeigt uns, wie wir Schritt für Schritt unsere eigene Kraft zurückfinden und unser eigenes Strahlen erfahren können.

Yoga praktizieren bedeutet, sich zu sich selbst nach Hause auf den Weg zu machen.

Dieser Weg ist zwar im Ganzen ein freudiges Abenteuer, doch auch mitunter mühsam und steinig, unter anderem, wenn alte, eingefahrene Körper- und Verhaltensmuster den Menschen fesseln. Shiatsu kann effektiv dabei helfen, derartige Fesseln loszulassen und weiter zu gehen der Freiheit entgegen.

Einladung

Sie sind herzlich eingeladen zum Besuch unserer Yoga-Website www.sampoorna-yoga.be.